Donnerstag, 11. April 2013

Das Schachbrett

So sehe ich das höchste Wissen heute UMGEFALLEN, gleich einem Schachbrett. 
Jetzt kennt keiner mehr die Regel, noch weiß er noch, wie die Figuren aufgebaut werden. Jeder BASTELT sich etwas zusammen, aus der jeweiligen AUFFASSUNG der Texte heraus.

So mag der eine noch wissen, wo der Läufer steht, der Andere kennt den Standort von Springer und Turm,
ein Anderer von König, Dame und Bube. 

Gleiches gilt bei den Zugmöglichkeiten, also wie jede Figur ziehen darf. 

So haben sie alle (diese Sekten) nur noch ein TEILWISSEN das richtig sein mag,
aber KEIN Wissen vom GANZEN Spiel und Ablauf.

Gleiches gilt für diese SELBSTERNANNTEN Gurus, Wahrsager, Kartenleger, sogenannte Mgiere oder Hexen, usw. Also diesen ganzen Esoterischen Bereich, der heute so AUSGETRETEN und vermarktet wird. 
Zitat von E. Haich: Jede Sekte hat ihre Wahrheit, und jede Wahrheit hat ihre Sekte. 
Aber EBEN - Immer nur Teilwahrheiten !!! 
 
 

 
Die RICHTIG - STELLUNG
Darum bemühe ich mich, dieses "UMGEFALLENE" Wissen, wieder richtig zu stellen, damit die Menschen nicht mehr BLIND glauben müssen, sondern aus sich SELBST erkennen und VERSTEHEN können. 
Bei mir ist JEDER FREI!!!! Denn meine Lehre ist die FREIHEIT, wie könnte ich dann selbst gegen meine Lehre handeln??? Sie können also immer kommen und gehen, wann immer sie wollen. Es gibt keinen Vertrag und keinen Zwang. Es gibt nur ein Fortschreiten, für den, der SELBST will. 
Jeder Suchende muß also SEINEN "Meister" finden, und nicht umsonst heißt es: Wer suchet, der FINDET!!!
Worauf Sie achten sollten ist, daß SIE immer FREI bleiben, und daß Ihnen keiner EINREDET, NUR ER, oder NUR DURCH IHN, können Sie weiter kommen. Dann werden Sie auch den richtigen Meister finden, und wenn Sie alles von Ihm gelernt haben, aber immer noch nicht zufrieden sind, dann müssen Sie eben weiter SUCHEN, und nicht stehen bleiben. Halten Sie sich auch nicht mit Kartenlegen oder Pendeln, oder Zukunft voraussage, Astralkörper, Horoskopen, Sterndeutung, Kirlianfotographie, usw. auf, das sind nur VORSTUFEN, die man möglichst schnell durchleben sollte.  Denn diese FREIHEIT müssen Sie IMMER haben - um weiter zu gehen!!!
(Auch ein Buddha hatte zwei Lehrmeister, deren Lehre er schnell erkannt und durchschaut hatte. Er verlis diese Lehrer, weil er erkannte, daß deren Lehre NICHT zur Vollendung führte. Erst danach hat er AUS SICH SELBST
die Vollendung erreicht).
Wenn Sie glauben, daß ich Ihnen ein Stück helfen kann, dann sind Sie herzlich willkommen. 
Wie lange und wie weit, das werden Sie dann SELBST entscheiden.
Auf jeden Fall können Sie sich VIELE Irrwege ersparen, wenn Sie meine Bücher lesen.
Nach dieser Lektüre wissen Sie schon genug, um sich nicht mehr von Scharlatanen in die Irre führen zu lassen.
Das alleine erspart Ihnen schon viel Zeit - und auch Geld. 


Mit freundlichen Grüßen,
Demetrius Degen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen