Donnerstag, 11. April 2013

Was ist Schicksal?

Durch unser Handeln (in Tat, Wort und Gedanken) in früheren Leben, haben wir uns ein Karma geschaffen, das in diesem leb abgebaut werden muß. Gleichzeitig schaffen wir und durch unser Handeln wieder ein neues Karma. Die logische Schlussfolgerung ist, wer gezielt und absichtlich (bewusst) handelt, baut sich absichtlich sein eigenes Karma auf. Zu verändern ist immer NUR das HEUTE und das JETZT. Es nützt also nichts, zu klagen und zu jammern über sein Schicksal, sondern man muß JETZT nach den rechten Prinzipien handeln.
Wie diese Bewusstseinserweiterung vor sich geht, wird Ihnen in meinen Büchern gezeigt und verdeutlicht.
Mit freundlichen Grüßen,
Demetrius Degen

©Demetrius Degen 
Zitate I Zitate II Zitate III Zitate IVZitate V Zitate VI


Zurück zu:
Demetrius
Geistesschule

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen